Mit Produktion und Entwicklung in Deutschland bringt ENDRESS seit 1914 echte Power auf internationale Märkte. Als führender Hersteller seiner Branche überzeugt das Unternehmen aus Bempflingen mit mobilen und stationären Stromerzeugern. In den Produktlinien kanalisieren sich technische Leistung, ambitionierte Weiterentwicklung und leidenschaftlich gelebte Qualität zu hochausgereiften Lösungen, deren Anwendungsfreundlichkeit sich täglich aufs Neue beweist. Ob echte Power für Projekte in Industrie, Bau und Landwirtschaft, echte Power für die Sicherheit in puncto Notstromversorgung oder echte Power für den BOSBereich, um da zu sein, wenn jede Sekunde zählt – ENDRESS bietet die jeweils passende Lösung durch einen ausgereiften Portfoliomix.
Wir suchen ab sofort eine Besetzung für die Stelle als

Gebietsleiter Ostdeutschland (m/w/d)

für die Endress Elektrogerätebau GmbH am Standort Bempflingen

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen Verantwortung für ein Verkaufsgebiet und die Betreuung des Kundenstammes in Produktionsverbindungshandel z.B. Baumaschinen- und Gerätehandel, Werkzeug- und Maschinenhandel, Elektrogroßhandel etc. sowie Akquise neuer Kunden.
  • Dabei stehen die Pflege und Vertiefung der Beziehung zu unseren Partnern im Vordergrund.
  • Als Endress Gebietsleiter sind Sie in Ihrem Verkaufsgebiet unterwegs, um unsere Kunden bei Ihren Vertriebsaktivitäten zu unterstützen.
  • Sie berichten direkt an die Vertriebsleitung und planen Ihren Arbeitsalltag selbstständig.

Ihre Qualifikationen:

  • Eine kaufmännische Ausbildung oder vorzugsweise erste Erfahrungen als technischer Verkäufer (gerne aus der Baubranche).
  • Sie zeichnen sich durch organisiertes und eigenverantwortliches Arbeiten aus.
  • Sie sind reisebereit und kontaktfreudig.
  • Sie haben Spaß an der persönlichen und fachlichen Entwicklung.
  • Sie sind sicher im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln.




 
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.