Die familiengeführte Prettl Unternehmensgruppe bietet seit über 60 Jahren innovative Lösungen in den fünf Geschäftsbereichen Automotive, Appliance Solutions, Electronics, Energy und ProSys. Zusammen ergeben sie die Prettl group, einen erfolgreichen, international agierenden Unternehmensverbund mit über 9.500 Mitarbeitern. Diese arbeiten an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern in vollkommen eigenständigen Firmen.
Wir suchen ab sofort eine Besetzung für die Stelle

HR Business Partner / Personalreferent (m/w/d) - Schwerpunkt Rekrutierung

für die PRETTL Produktions Holding GmbH am Standort Pfullingen

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Personaladministration und
    -betreuung für Gesellschaften der PRETTL Produktions Holding GmbH am Standort Pfullingen.
  • Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im nationalen und internationalen Umfeld für die Gesellschaften der PRETTL Produktions Holding GmbH.
  • Beratung der Geschäftsführung, Führungskräften und Mitarbeitern in allen Personalangelegenheiten.
  • Übernahme von Personalprojekten in den Bereichen Employer Branding / Personalmarketing / Social Media.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Personalabteilung der PRETTL group sowie Mitwirkung an gruppenübergreifenden Projekten.

Ihre Qualifikation:

  • Abschluss in einem fachspezifischen Studium oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit erfolgreicher Weiterbildung zum Personalfachwirt (m/w/d).
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einer Personalabteilung eines produzierenden Unternehmens, vorzugsweise im Bereich Rekrutierung.
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und mit Online-Bewerbersystemen.
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse.
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.