Die familiengeführte Prettl Unternehmensgruppe bietet seit über 60 Jahren innovative Lösungen in den fünf Geschäftsbereichen Automotive, Appliance Solutions, Electronics, Energy und Strategic Build-up. Zusammen ergeben sie die Prettl group, einen erfolgreichen, international agierenden Unternehmensverbund mit über 9.500 Mitarbeitern. Diese arbeiten an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern in vollkommen eigenständigen Firmen.
Wir suchen ab sofort eine Besetzung für die Stelle als

Masterand/Student (m/w/d)

für die PRETTL Produktions Holding GmbH am Standort Pfullingen

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln und entwerfen eine Standardsoftware im Produktionsumfeld mithilfe gängiger Programmiersprachen
  • Sie bauen eine normierte Softwarearchitektur für verschiedene Prozesse auf, z.B. Widerstandsschweissen, Pressvorgänge, Fügeprozesse u.a.
  • Sie verantworten die Daten- und Fehleranalyse aus der Sensorik der installierten Betriebsmittel (Servomotoren, Initiatoren usw.) sowie die Fehlerüberwachung und Prozessschrittüberwachung inklusive Datenhandling von Big Data im Hinblick auf KI/AI

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über Kenntnisse folgender Programmiersprachen: C, C++, C#, Python, SQL_, XML, Java, JavaScript, PHP, Kenntnisse in Twincat (2/3 Beckhoff)
  • Sie verfügen über Kenntnisse der standardisierten Schrittkettenprogrammierung
  • Sie sind vertraut mit der lokalen Speicherung von Betriebsdaten mit Replikation und Leitrechnerkommunikation
  • Sie sind vertraut mit der Digitalisierung und graphischen Aufbereitung von KPIs sowie mit I/O Checks und Plausibilisierung von Abläufen
  • Sie sind bereit eine Masterarbeit innerhalb eines definierten Zeitraumes zu realisieren, die einen praktischen Hintergrund hat und anschließend zur Anwendung kommt
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.