Wir bewegen - mit unserer Leistungselektronik für vollelektrische und hybridisierte Antriebslösungen für ein effizientes, ökonomisch und ökologisch bewusstes Arbeiten. Ob in automatisierten Fahrzeugen zum Containertransport, für Walzenlader im Bergbaueinsatz oder als Ausstattung moderner Kommunalfahrzeuge – die Systemlösungen von REFUdrive finden flexiblen Einsatz in effizienten und nachhaltigen Antriebslösungen.
Als eigenständig agierende Firma ist REFU Drive ein Joint Venture der familiengeführten Prettl group, einem international erfolgreichen Unternehmensverbund mit rund 9.500 Mitarbeitern an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern und der Bharat Forge Ltd., einem führenden internationalen Zulieferer mechanischer Komponenten und elektrischem Antriebsstrang für Nutzfahrzeuge mit mehr als 10.000 Mitarbeitern an 20 Standorten weltweit.
Wir suchen ab sofort eine Besetzung für die Stelle als

Mitarbeiter/-in Vertriebsinnendienst / Export (w/m/d)

für die REFU Drive GmbH am Standort Pfullingen

Ihre Aufgaben:

  • Erfassen von Angeboten/Kostenvoranschlägen für Neugeräte, Projekte und Reparaturen in SAP
  • Abstimmung/Überwachung von Lieferterminen in Koordination mit den Lieferanten
  • Zollabwicklung für Export/Import einschl. Erstellung aller relevanten Dokumente
  • Exportkontrolle – Beachtung der Exportkontrollvorschriften der EU und Verbote/ Genehmigungsverpflichtungen gemäß Außenwirtschaftsverordnung, insbesondere der Lieferung von Dual-Use-Gütern
  • Organisation- und Prozessgestaltung in Bezug auf zoll- und außenwirtschaftliche Vorschriften und Bearbeitung aller zoll- und exportrelevanten Themen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/-r Industriekaufmann/-frau oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute Exportkenntnisse Sichere MS-Office und SAP- Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikativ,
  • kundenorientiert und zuverlässig
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.