Die familiengeführte Prettl Unternehmensgruppe bietet seit über 65 Jahren innovative Lösungen in den fünf Geschäftsbereichen Automotive, Appliance Solutions, Electronics, Energy und Strategic Build-up. Zusammen ergeben sie die Prettl group, einen erfolgreichen, international agierenden Unternehmensverbund mit über 10.000 Mitarbeitern. Diese arbeiten an mehr als 40 Standorten in über 20 Ländern in vollkommen eigenständigen Firmen.
Wir suchen ab sofort eine Besetzung für die Stelle als

Pflichtpraktikum (m/w/d) im Bereich Marketing / Unternehmenskommunikation - ab sofort

für die Jupiter Küchenmaschinen GmbH am Standort Großraum Stuttgart

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Teams beim Aufbau einer „Community“ für die Marke Jupiter (Küchenkleingerätebereich)
  • Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Unternehmenshomepage sowie der Social-Media-Kanäle
  • Innovatives, zielgruppenspezifisches Content Management
  • Aufbau, Ausweitung und Betreuung des Jupiter Online Sales Channels
  • Identifizierung und Weiterentwicklung neuer Maßnahmen zur Zielgruppenansprache und Besucherentwicklung
  • Erstellen von Präsentationen
  • Erarbeiten von Marketingaktionen
  • Gestalten von Printunterlagen

Ihre Qualifikationen:

  • Immatrikuliert im Studiengang der Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, BWL mit Schwerpunkt Marketing oder vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrung mit SEA, SEO & allen gängigen Social Media Plattformen
  • Erste Erfahrung als Praktikant (m/w/d) oder Werkstudent (m/w/d) im Bereich Marketing / Unternehmenskommunikation
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und Adobe-Programmen, insbesondere Photoshop
  • Hohes Maß an Kreativität und Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit


 
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.