Die familiengeführte Prettl Unternehmensgruppe bietet seit über 60 Jahren innovative Lösungen in den fünf Geschäftsbereichen Automotive, Appliance Solutions, Electronics, Energy und ProSys. Zusammen ergeben sie die Prettl group, einen erfolgreichen, international agierenden Unternehmensverbund mit über 9.500 Mitarbeitern. Diese arbeiten an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern in vollkommen eigenständigen Firmen.
Wir suchen ab sofort einen/eine

Produktsoftware-Entwickler Embedded Software (m/w/d)

für die PRETTL Electronics GmbH am Standort Freiburg im Breisgau

Ihre Aufgaben:

  • Hardwarenahe Softwareentwicklung im Bereich der drahtlosen Kommunikation, digitalen Steuerungen, Human Machine Interfaces (HMI) und Graphical User Interfaces (GUI)
  • Erstellung von Pflichtenheften / Systemspezifikationen
  • Erstellung von Softwarearchitekturen und –design
  • Erstellung von Applikationen, Einbindung von Treiber-/Kernel-Erweiterungen
  • Erstellung von Testroutinen für die Systeminbetriebnahme
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Zulassungstests für u.a. CE/FCC durch Erstellung von Test-Software
  • Dokumentation der Software mit dem Ziel der bestmöglichen Wiederverwendbarkeit
  • Interdisziplinäre Arbeit mit der Hardwareentwicklung
  • Technische Akquiseunterstützung des Vertriebs

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik oder Informatik (Diplom/Bachelor/Master), oder vergleichbare Ausrichtung
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich embedded Software-Entwicklung
  • Sicherer Umgang mit unterschiedlichen Entwicklungstools und- umgebungen (Eclipse, GNU, IAR, Keil, Microchip, Atmel, etc.)
  • Erfahrungen in Embedded Linux und Kommunikationsprotokollen wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Anwenderkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Hands-on Mentalität, handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit sowie professioneller Umgang mit unseren Kunden
  • Analytische und eigenständige Arbeitsweise
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.