Die PRETTL group ist ein international agierender Unternehmensverbund mit den fünf Geschäftsfeldern Automotive, Components and Systems, Energy, Electronics und Strategic Build-up.

Die PRETTL SWH GmbH mit Hauptsitz in Pfullingen ist Teil des Geschäftsbereiches Automotive. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt komplexe Kabellösungen für die internationale Automobilindustrie. Zu den Anwendungsschwerpunkten gehören Elektromobilität, aktive und passive Sicherheit, Fahrerassistenzsysteme, Motor und Antrieb sowie Emissionsreduzierung und Kraftstoffeffizienz. Die PRETTL SWH GmbH ist global an 18 Standorten in Europa, Amerika, Asien und Nordafrika aufgestellt und hat derzeit rund 8500 Mitarbeiter.
Wir suchen ab sofort einen

Global Supplier Quality Manager (w/m/d)

für die PRETTL SWH GmbH am Standort Pfullingen

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Einführung und Pflege einer weltweiten Lieferantenüberwachung
  • Globale Steuerung unserer lokalen SQA-Mitarbeiter in den jeweiligen Business Units und Koordination der Entwicklung von Problemlieferanten mit dem Ziel einer einwandfreien Produktqualität
  • Betreuung und Entwicklung von internationalen Lieferanten
  • Vorgaben von Standards des Reklamationsmanagements sowie Verfolgung der eingeleiteten Maßnahmen / 8D Reports und Unterstützung unserer regionalen Einheiten bei aktuellen Vorkommnissen
  • Durchführung von Potenzialanalysen und Lieferantenaudits auf IATF 16949/VDA 6.3
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Projekt- und Warengruppeneinkauf
  • Weiterentwicklung neuer Lieferanten bei der APQP Prozess
  • Eskalation von Qualitätsproblemen bei kundendiktierten Lieferanten unserer Kunden

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, Technikerstudium oder vergleichbare Ausbildung mit Qualitätsmanagementschwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualität in der Automobil-zuliefererindustrie und sichere Anwendung von Core Tools wie FMEA, SPC, PPAP/PPF, APQP, 8D-Report
  • Kenntnisse in SAP MM und QM
  • Erfahrung als Auditor in der Automobilindustrie
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Kundenanforderungen und Spezifikationen und idealerweise gute Kenntnisse von Produktionstechniken und –prozessen im Bereich Kabelkonfektion
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. C1)
  • Strategisches Denken und gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Eigeninitiative und selbständigem Arbeiten


 
 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung.